Den Maschendrahtzaun eines Grundstückes in Kälberberg zwickte ein Unbekannter Anfang Januar an einer Stelle komplett auf und betrat das Anwesen. Die Person hielt sich in verdächtiger Weise auf dem Grundstück auf und interessierte sich offenkundig für die dort abgestellten Wohnmobile. Letztlich verließ der Unbekannte unverrichteter Dinge das Anwesen in unbekannte Richtung. Die Polizei fragt jetzt: Wem sind verdächtige Personen aufgefallen, die sich für hochwertige Fahrzeuge interessierten? Wo kam es zu ähnlichen Vorfällen? Hinweise erbittet die Landkreispolizei unter der Telefonnummer 0951/9129-310. red