Der Haßfurter Polizei wurde ein außergewöhnlicher Vorfall aus Wonfurt gemeldet. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Dienstag in der Grillengasse auf den geschlossenen Rollo eines Mehrfamilienhauses geschossen. Die Hausbesitzerin stellte am Morgen ein Loch im Rollo, Kunststoffsplitter und einen metallenen Gegenstand auf dem Boden des Schlafzimmers fest. Das Loch war durch das Geschoss eines Luftgewehres verursacht worden. Der Frau entstand ein Schaden von 100 Euro. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Hinweise auf den unbekannten Schützen erbittet die Inspektion Haßfurt unter der Rufnummer 09521/9270. Wer hat Verdächtiges gesehen oder gehört und kann der Polizei helfen?