Am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, kam eine Frau mit ihrem Pkw zurück nach Hause. Sie fuhr dabei in die Zufahrt ihres Anwesens in der Westendstraße von Garitz ein. Dabei beobachtete sie einen etwa 1,85 Meter großen, schlanken Mann, der mit einem länglichen Gegenstand in der Hand von ihrem Grundstück kommend in Richtung Innenstadt rannte. Möglicherweise könnte es sich hierbei um einen Einbrecher gehandelt haben, der durch die Heimkunft gestört wurde. Eine Überprüfung der Fenster und Türen vor Ort brachte keine Einbruchspuren zu Tage. Zeugen, die ähnliche Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Identität des Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 0971/714 90 in Verbindung zu setzen. pol