Im Kieferndorfer Weg in Höchstadt ist am Dienstag zwischen 18.45 und 21 Uhr im Bereich zwischen Wellenfreibad und Einmündung Etzelskirchener Straße ein Maschendrahtzaun beschädigt worden. Aufgrund der Unfallspuren und aufgefundenen Teile geht die Polizei davon aus, dass ein Lkw (vermutlich beim Wenden) gegen den Zaun fuhr und sich anschließend ohne die Erfüllung seiner gesetzlichen Pflichten vom Unfallort entfernte. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mindestens 2000 Euro. Die Polizei Höchstadt bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 09193/63940.