An einem Auto, das in der Rhönhallenstraße in Stangenroth abgestellt war, wurden in der Nacht auf Sonntag, 26. Januar, die Kennzeichen verbogen. Ein 40-Jähriger hatte dort seinen schwarzen BMW abgestellt. Als er gegen 1.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er, dass das hintere amtliche Kennzeichen verbogen und die Kennzeichenhalterung gebrochen war. Die Polizei schätzt den Schaden auf 50 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, können sich unter Tel.: 0971/714 90 melden. pol