In der Zeit vom vergangenen Dienstag bis zum Gründonnerstag wurden auf dem Gelände des Flugplatzes Ebern-Sendelbach ein Wohnwagen und ein Wohnmobil aufgebrochen. Der bislang unbekannte Täter schlug an beiden Fahrzeugen die Scheiben ein und gelangte so ins Fahrzeug. Obwohl es keinen nennenswerten Beuteschaden gab, entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von mehreren 100 Euro. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Personen gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Ebern, Ruf 09531/9240, zu melden.