In der Nacht zum 7. August trampelte ein Unbekannter Täter im Maisfeld eines Oberndorfer Landwirtes einige Schneisen in das Feld. Dadurch wurden zahlreiche Maispflanzen zerstört und es entstand ein Schaden in Höhe von rund 400 Euro. Es handelt sich um ein Maisfeld am südlichen Ortsrand von Oberndorf. Um sachdienliche Hinweise wird gebeten.