Ein mit Unterlegkeilen gesicherter Anhänger, der ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt war, ist am Montag, zwischen 7.30 und 15 Uhr, in der St.-Dionys-Straße angefahren worden. Ein bislang unbekanntes, größeres Fahrzeug oder ein Lkw fuhr gegen den Anhänger, beschädigte die linke Radabdeckung und verschob das Fahrzeug um etwa einen Meter, teilt die Polizei Bad Kissingen mit.Der Unfall muss vom Verursacher bemerkt worden sein, da ein Unterlegkeil auf dem beschädigten Anhänger abgelegt wurde. Der Schaden am Anhänger beträgt circa 1500 Euro, heißt es weiter. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 90 in Verbindung zu setzen. pol