Das Türschloss einer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus im Baltenweg haben Unbekannte am Montagvormittag beschädigt. Wie die Coburger Polizei mitteilt, merkte der Wohnungsinhaber, als er die Tür schließen wollte, dass sich das Schloss lediglich noch von innen, aber nicht mehr von außen verschließen ließ. Nach dem Ausbau und der Überprüfung des Schlosses stellte sich heraus, dass von außen Kleber eingebracht war. Das Schloss war nicht mehr funktionsfähig und musste ersetzt werden. Ein Schreiner erledigte das. Der Sachschaden liegt bei mindestens 200 Euro. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen Unbekannt und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09561/645-0. pol