Zwischen April und 21. Oktober wurden von einer frei zugänglichen Fläche einer Reifen- und Autoservice-Werkstatt im Hafengebiet insgesamt 100 Gebrauchtreifen und 40 gebrauchte Alufelgen im Gesamtwert von etwa 1000 Euro gestohlen. Der Tatverdacht richtet sich gegen den Fahrer eines rumänischen Kleintransporters, der den Diebstahl im Tatzeitraum verübt haben könnte. pol