Am frühen Dienstagmorgen um 2 Uhr wurde in der Langen Straße an einem Imbissstand ein 28-Jähriger von vier bislang unbekannten Männern zusammengeschlagen. Der Geschädigte konnte aufgrund seiner Alkoholisierung keine Beschreibung der Täter abgeben.