Ein gelber Mercedes SLK wurde zwischen 27. Juli und 30. August mit einer Flüssigkeit besprüht, die dazu geführt hat, dass sich an den verunreinigten Stellen der Fahrzeuglack ablöst. Wer hat hierzu Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Bad Staffelstein unter der Telefon- nummer 09573/2223-0.