Mehrere Fahrzeuge sind in der Nacht zum Samstag in der Stettiner Straße angegangen worden. An fünf Autos haben Unbekannte die Front- oder Heckscheibenwischer beschädigt oder abgerissen. An einem der Fahrzeuge demolierten sie zudem einen Seitenspiegel, an einem weiteren zerkratzten sie die Beifahrertür. Der Gesamtschaden an den sechs beschädigten Fahrzeugen wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Weiterhin wurde nach Mitteilung der Polizei in der Stettiner Straße ein unversperrtes Garagentor geöffnet. Aus dem Inneren ließen die Diebe einen Akku-Schlagschrauber der Firma Makita sowie einen Koffer mit Zubehör mitgehen. Der Entwendungsschaden wird auf etwa 370 Euro geschätzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte die Tat zwischen 1 und 2 Uhr begangen worden sein. Vermutlich besteht ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Delikten. Unbekannt ist, ob es sich um einen oder mehrere Täter gehandelt hat. Die Polizei Kulmbach sucht nach Zeugen, die relevante Angaben hierzu machen können. Hinweise werden unter der Nummer 09221/6090 entgegengenommen. pol