Mehrere Staubsaugerautomaten haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Ketschendorfer Straße in Coburg und am Frankenring in Ebersdorf bei Coburg aufgebrochen. Das berichtet die Polizeiinspektion Coburg. An der Tankstelle in der Ketschendorfer Straße hebelten die Unbekannten zwei Staubsaugerautomaten auf und entwendeten Münzgeld im zweistelligen Bereich. Der Gesamtschaden wird dort mit 300 Euro beziffert. An einer Kfz-Waschanlage im Frankenring in Ebersdorf wurde ein Staubsaugerautomat aufgehebelt und der Münzauffangbehälter gestohlen. Auch in diesem Fall liegt der Schaden bei 300 Euro. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt in beiden Fällen wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls. Sachdienliche Zeugenhinweise, die zu den Automatenaufbrechern führen könnten, werden unter der Rufnummer 09561/645-0 bei der Coburger Polizei entgegengenommen. red