In der Zeit zwischen dem 26. und dem 30. Oktober drangen bislang unbekannte Täter in eine Scheune bei Burggrub (Gemeinde Stockheim) ein. Nachdem die Täter die Verschlussriegel der Zugangstüren verbogen hatten und hierdurch ins Objekt gelangt waren, zapften sie von einem dort abgestellten Bagger rund 25 Liter Diesel ab und entwendeten drei Verbindungsschläuche aus dem Motorraum. Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf etwa 60 Euro.