Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit wurde das Trafohäuschen in der Richard-Wagner-Straße mit schwarzer Farbe besprüht. Drei Buchstaben in großen Lettern hinterließ der unbekannte Täter, teilt die Polizeiinspektion Neustadt mit. Zudem wurden auch mehrere Stromkästen in der näheren Umgebung beschmiert. Der Sachschaden beträgt gut 3000 Euro. pol