Mehrere Beschädigungen an einer Putzmaschine meldete am Dienstag eine örtliche Maler- und Verputzerfirma der Polizei. Von Montag auf Dienstag wurde auf einer Baustelle in der Kurhausstraße durch unbekannte Täter der Schlauch der Maschine beschädigt. Bereits am Montagmorgen stellten die Arbeiter fest, dass jemand über das Wochenende einen Betonklotz in die Maschine geworfen hat. Das Betonteil beschädigte nach Inbetriebnahme der Maschine ein Bauteil und es folgte eine anschließende mehrstündige Reparatur, berichtete die Polizei. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 750 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Kissingen unter Tel.: 0971/714 90 in Verbindung zu setzen. pol