Blechschaden in Höhe von rund 8000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagnachmittag auf der Staatsstraße 2276 ereignete. In einer Rechtskurve kam der 31-jährige Fahrer eines Ford Kuga offensichtlich aus Unachtsamkeit von seiner Fahrspur ab und prallte mit einem entgegenkommenden Mini, den eine 48-jährige Frau steuerte, zusammen. Glücklicherweise blieben beide Fahrzeugführer unverletzt.