Wolfgang Heppt, Ortssprecher von Bramberg, weist darauf hin, dass die Stadt Ebern den Förderbescheid für den Umbau der "Alten Schule" in Bramberg erhalten hat. Die Stadt Ebern könne mit Zuwendungen in Höhe von 360 000 Euro rechnen. Werkplanung und Ausschreibungen werden laut Heppt vorbereitet. Die Fertigstellung ist für Herbst des Jahres 2020 geplant. red