Knetzgau — An drei Tagen wird an diesem Wochenende, 17. bis 19. Juli, die Knetzgauer Gemeindemeisterschaft im Fußball ausgetragen. Gastgeber ist der FC Knetzgau. Fünf Mannschaften spielen um den Titel, jeweils zweimal 35 Minuten.
Bevor es losgeht, bestreiten am heutigen Freitag, 16.30 Uhr, die U7-Mannschaften der Dreiberg Kickers Knetzgau und des TSV Westheim das "Eröffnungsspiel". Das weitere Programm: Freitag, 17.30 Uhr: DJK Oberschwappach - TSV Westheim, 19 Uhr: FC Knetzgau - TSV Zell, Samstag, 13 Uhr: TSV Knetzgau - DJK Oberschwappach, 14.30 Uhr: TSV Westheim - FC Knetzgau, 16 Uhr: DJK Oberschwappach - TSV Zell, 17.30 Uhr: TSV Knetzgau - TSV Westheim, Sonntag, 13 Uhr: TSV Zell - TSV Knetzgau, 14.30 Uhr: DJK Oberschwappach - FC Knetzgau, 16.15 Uhr: TSV Westheim - TSV Zell, 17.45 Uhr: TSV Knetzgau - FC Knetzgau red