Der Ortsverband der Frauen-Union verband seine vorweihnachtliche Feier in der Gaststätte Rauch mit einer Ehrung für langjährige Mitglieder. Die Ortsverbandsvorsitzende Gertrud Tischer hob hervor, dass sich die Frauen-Union seit vielen Jahren vor allem für die Belange der Frauen einsetze, und lobte besonders die langjährigen Vorstandsmitglieder Maria Spies und Marlene Ultsch, die bereits seit 40 Jahren der Frauen-Union angehören.
Landrat Christian Meißner ging auf die aktuelle Situation im Landkreis ein. Er verwies unter anderem darauf, dass der Neubau des Klinikums planmäßig verlaufe. Nach der Entfernung des Gerüsts könne nun der Innenausbau beginnen, so dass mit der Inbetriebnahme im Frühsommer 2018 gerechnet werden könne. FU-Kreisvorsitzende Julia Spörlein machte noch auf den FU-Neujahrsempfang am 22. Januar um 15 Uhr auf der Karolinenhöhe aufmerksam. thi