Das Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum führt vom 6. bis 7. Juli im Rahmen der Ausbildung eine Übung mit dem Einsatz von Polizeihubschraubern durch. Die Auszubildenden für den mittleren Polizeivollzugsdienst sollen mit diesem Einsatzmittel vertraut gemacht werden. Es kommt eine Maschine vom Typ EC 155 zum Einsatz. Durch die Starts und Landungen kann es zwischen 7.30 und 17 Uhr zu einer entsprechenden Geräuschkulisse kommen, teilt die Bundespolizei mit und bittet um Verständnis. red