Der Überparteiliche Wählerblock (ÜWB) Dormitz hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 nominiert. In der Aufstellungsversammlung im Gasthaus "Zum Grünen Baum" wurden die beiden Vorsitzenden Erich Mirsberger und Gregor Rauh sowie Zweiter Bürgermeister Matthias Fuchs auf die ersten drei Plätze gewählt. Acht Frauen befinden sich unter den 28 Kandidaten im Alter von 18 bis 74 Jahren. Der ÜWB ist derzeit mit fünf Gemeinderäten im 14-köpfigen Gremium vertreten und stellt seit 1990 den Zweiten Bürgermeister. Seit über 60 Jahren ist der ÜWB im Gemeinderat aktiv.

Die Liste des ÜWB: 1. Erich Mirsberger, 2. Gregor Rauh, 3. Matthias Fuchs, 4. Markus Welte, 5. Manuel Mirsberger, 6. Edith Lodes-Nowotny, 7. Uwe Müller, 8. Cäcilia Geyer, 9. Andreas Fuchs, 10. Brigitte Körner, 11. Christa Detzel-Paulus, 12. Martina Polster, 13. Johannes Singer, 14. Maximilian Menge, 15. Christine Fuchs, 16. Robert Polster, 17. Roland Körner, 18. Franz Lösel, 19. Tobias Schmitt, 20. Hans Müller, 21. Hermann Hierl, 22. Elke Müller, 23. Ingo Hommel, 24. Marion Schmitt, 25. Martin Rehm, 26. Matthias Körner, 27. Raimund Paulus, 28. Karlheinz Thaler; Ersatz: Florian Singer, Alexander Singer. red