Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Samstag gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 303 zwischen Wirsberg und Ludwigschorgast einen Milchtransporter samt Anhänger überholt. Der Fahrer des blauen Ford mit Bamberger Zulassung streifte beim Wiedereinordnen den Laster, dabei brach der Spiegel des Autos ab. Zudem mussten durch das Überholmanöver entgegenkommende Verkehrsteilnehmer abbremsen und in das Bankett ausweichen. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Der Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Stadtsteinach bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09225/96300-0. pol