Zu zwei Streifvorgängen kam es am Montagnachmittag im Baustellenbereich an der Autobahnausfahrt Breitengüßbach-Süd der A 73. Jeweils beim Überholen kamen der 53-jährige Fahrer eines Audi und die 37-jährige Fahrerin eines Opel zu weit nach rechts und streiften mit ihren Außenspiegeln Fahrzeuge, die auf dem rechten Fahrstreifen gerade neben ihnen fuhren. Die Maße der Fahrzeuge beider Unfallverursacher überschritten dabei die zulässige Fahrzeugbreite auf dem linken Fahrstreifen. Der Sachschaden betrug rund 600 Euro.