Bayreuth — Die Autobahndirektion Nordbayern, Dienststelle Bayreuth, lässt das Überführungsbauwerk der Gemeindeverbindungsstraße Stadelhofen-Buckendorf über die A 70 sanieren. Hierzu muss ab sofort die Überfahrt gesperrt werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Mitte September. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, der beschilderten Umleitungsstrecke zu folgen.

Kurze Verkehrsführung

Die Sanierung der Brücke ist erforderlich, da sich Schäden am Fahrbahnbelag, an den Brückenkappen, am Mittelpfeiler und am Überbau zeigen, die beseitigt werden müssen. Für die Sanierung des Mittelpfeilers auf der A70 wird eine kurze Verkehrsführung eingerichtet. In dieser Verkehrsführung werden in beiden Fahrtrichtungen der A70 weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Sicherheit wird erhöht

Im Zuge der Maßnahme werden auch die Fahrzeugrückhaltesysteme im Mittelstreifen auf den neuesten Stand der Technik gebracht und somit die Sicherheit auf dem Autobahnabschnitt erhöht. Die Gesamtkosten dieser Baumaßnahme betragen rund 400 000 Euro. red