Zum Abschluss der Jubiläumsveranstaltungen der Pfarrkirche St. Wenzeslaus laden die Gemeinde, der Pfarrgemeinderat und die Erwachsenenbildung Bamberg Land zu einem Vortrag zur "Kunst und Geschichte der Kirche" ein. Der Kunsthistoriker Marco Bogade geht auch auf das bis ins späte Mittelalter zurück reichende und eher seltene Patrozinium des heiligen Wenzeslaus ein. Termin ist am Mittwoch, 28. November, 19.30 Uhr, im Pfarrheim, Schimmelsgraben. Der Eintritt ist frei. red