Heiligenstadt — Am Dienstag, 1. Juli, findet um 14 Uhr im Tabea Familienzentrum, die erste 60- plus-Veranstaltung der Senioreninitiative in diesem Jahr statt. "Das neue Knie- und Hüftgelenk - muss es wirklich schon sein?" heißt dann das Thema.
Als Referent tritt an diesem Nachmittag Hans Fünfgelder aus Bamberg auf. Er ist Facharzt für Orthopädie. Alle Senioren sind eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, mit dem Bürgerbus des Markts Heiligenstadt zur Veranstaltung zu fahren. Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro unter Tel. 09198/929930 entgegen. red