Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik veranstaltet am Donnerstag, 31. Januar, einen Vortrag zum Thema "Die Zukunft der Europäischen Sicherheit - auf dem Weg zu einer Europäischen Verteidigungsunion?". Dabei geht es um die aktuelle sicherheitspolitische Lage der EU und die Vorstellungen von einer engeren Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheit und Verteidigung bis hin zu einer Europäischen Armee. Referent ist Dr. Herbert Sirois, Akademischer Rat im Departement Geschichte von der Universität Erlangen. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. sek