Der Katholische Frauenbund lädt am Samstag, 8. Februar, zum Einkehrtag mit dem Thema: "Das weibliche Gesicht von Kirche" ein. Auf den ersten Blick erscheint die katholische Kirche als eine von Männern geprägte Kirche. Doch in der Geschichte der Kirche und auch heute gibt es viele Frauen, die Kirche und Glauben maßgeblich mitgestaltet haben. So soll es bei diesem Frauenfrühstück um Frauen wie die Heilige Kunigunde oder Mary Ward gehen, aber auch um das heutige Wirken von Frauen in der Kirche. Referentin ist Petra Einwich. Beginn ist um 9 Uhr mit Frühstück im Pfarrzentrum Breitengüßbach, anschließend Vortrag. Der Eintritt ist frei. red