In Bad Bocklet findet die erste Azubimesse am Samstag, 19. Januar, von 10 bis 16 Uhr im Kursaal statt. Über 60 Ausbildungsberufe und Praktikumsstellen, die von knapp 30 Unternehmen vorgestellt werden, verschaffen einen Überblick über die verschiedenen beruflichen Möglichkeiten. Zudem können vielleicht auch schon erste Kontakte geknüpft werden, sei es für eine Ausbildung oder einen Praktikumsplatz in einem der Unternehmen.

Job-Speed-Dating

Im Job-Speed-Dating von 14 bis 15 Uhr besteht die Möglichkeit ein bestimmtes Unternehmen näher kennen zu lernen. Daneben stellen sich auch einzelne Unternehmen in Vorträgen vor. Um 11 Uhr beginnt das Unternehmen Otto Heil aus Eltingshausen mit seinem Vortrag. Um 11.30 Uhr folgt die Firma Boockmann Engineering aus Steinach. Um 12 Uhr stellt sich die Sparkasse Bad Kissingen vor, um 12.30 Uhr die Kliniken Bad Bocklet AG aus Bad Bocklet und den Abschluss macht um 13 Uhr die Firma Labor LS, die ihren Unternehmenssitz in Großenbrach hat, teilt der veranstaltende Jugendverein im Markt Bad Bocklet e.V. mit.

Genügend Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem großen Parkplatz neben dem Kurgarten.

Für die Verpflegung sorgt der Jugendverein im Markt Bad Bocklet e.V.

Weitere Informationen zur Azubimesse gibt es im Internet unter www.Azubimesse-BB.de. red