Rattelsdorf — Wenn es am Pfingstwochenende in der Rattelsdorfer Abtenberghalle um die südostdeutsche Meisterschaft geht, genießen die U13-Basketballerinnen der DJK Don Bosco Bamberg als souveräner Titelträger im Freistaat Heimrecht. Zwei ihrer drei Gäste kennen die DJK-Talente nach der Absage der Chemcats Chemnitz von der jüngst ausgespielten Landesmeisterschaft bestens: die zweitplatzierte TG Landshut und den Nachrücker TS Jahn München, den Dritten der "Bayerischen". Das einzige unbekannte Team in der Konkurrenz um südostdeutsche Titelehren ist die TSG Markkleeberg. red

Der Spielplan

Samstag, 11 Uhr: DJK Don Bosco Bamberg - TG Landshut; 13.15 Uhr: TSG Markkleeberg - TS Jahn München; 16.15 Uhr: Bamberg - München; 18.30 Uhr: Markkleeberg - Landshut
Sonntag, 10 Uhr: Landshut - München; 12.15 Uhr: Bamberg - Markkleeberg