Weidhausen/Ahorn — Während der TV Weidhausen gegen Cadolzburg mit 33:30 als Sieger die Michelauer Halle verließ, verloren die Damen der HG Hut/Ahorn bei der HC Sulzbach-Rosenberg 20:29 hielten sich aber recht achtbar.

Tore aus der 2. Reihe

HC Sulzbach-Rosenberg - HG Hut/Ahorn 29:20 (15:10): Obwohl die HG-Damen beim Tabellenvierten nie eine reelle Siegeschance hatten, lieferten sie insgesamt eine gute Partie ab. Sie versuchten von Beginn an das hohe Tempo des Gegners mitzugehen, doch hatte vor allem die Abwehr ihre liebe Not mit den schnellen Ballstafetten der lauffreudigen Gastgeberinnen. Der HC spielte sich früh eine Führung heraus und baute diese über 6:3 sowie 9:6 bis zur Pause noch weiter aus (15:10). Mehr Rückstand allerdings ließen die einsatzbereiten Gäste dann lange Zeit in der zweiten Halbzeit nicht zu.