Es war am Ende ein nie gefährdeter und hochverdienter 33:24-Auswärtssieg, der dem TV Ebern den dritten Platz im Endklassement der Bezirksliga Oberfranken West sicherte.

Verdienter Lohn

Damit ging eine starke Saison der Mannen von Trainer Batzner zu Ende. Die Mannschaft sicherte sich viele toll herausgespielte und stark erkämpfte Punkte in spannenden Spielen wie in Bamberg oder mit klaren Siegen wie gegen Weidhausen oder Burgebrach. Der dritte Tabellenplatz ist deshalb auch der verdiente Lohn.
TV Ebern: Bartsch, Weis - J. Geuß (11/2), Feldmann (6), Müller (6), Görtler (4), Bauer (2), Witzgall (2), Aumüller (1), Hohmann (1), Steffan
Auch für die Zweite Mannschaft des TVE (Bezirksklasse Oberfranken West) ging die Runde zu Ende. Sie verlor mit 21:25 (11:9) beim TV Ebersdorf.