Kreis Kronach — Die Tischtennis-Damen des SC Haßlach haben die Hürde bei der TS Kronach II genommen und bleiben hinter dem TV Konradsreuth II auf Platz 2. Dahinter folgt der TSV Steinberg II (6:2), der sich beim TSV Windheim behauptete. Den ersten Saisonsieg fuhren die beiden Aufsteiger TSV Teuschnitz II und TV Marienroth ein.

TS Kronach II - SC Haßlach 3:8
Der Gewinn eines Doppels und je eines Einzel von Hella Klumpp sowie Gertrud Babinsky war zu wenig, um die Gäste in Gefahr zu bringen. Haßlach zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung, aus der die unbezwungen gebliebene Spitzenspielerin Nadja Matthes herausragte. Bei der 5:3-Führung gab der SCH in den letzten drei Paarungen keinen Satz mehr ab.
Ergebnisse: Klumpp/Seiler - Matthes/Martin 1:3, Zimmermann/Babinsky - Baumann/ Toth 3:1, Zimmermann - Martin 1:3, Babinsky - Matthes 0:3, Klumpp - Toth 3:0, Seiler - Baumann 2:3, Zimmermann - Matthes 1:3, Babinsky - Martin 3:0, Klumpp - Baumann 0:3, Seiler - Toth 0:3, Klumpp - Matthes 0:3.

TSV Windheim -
TSV Steinberg II 5:8

Entscheidend für den Steinberger Erfolg war der Gewinn aller drei Entscheidungssätze. Nach dem 1:2-Rückstand holten sie vier Siege in Folge. Die Einheimischen verkürzten zwar auf 4:5, doch dann gelang ihnen nur noch ein Sieg. Beim Gewinner spielte Christina Baierlipp in ihren drei Einzeln die erste Geige.
Ergebnisse: Neubauer/Backer - Müller/Wachter 3:0, Völk/Vetterdietz - Schneider/Lang 1:3, Neubauer - Müller 3:0, Backer - Baierlipp 0:3, Völk - Lang 0:3, Vetterdietz - Schneider 2:3, Neubauer - Baierlipp 2:3, Backer - Müller 3:1, Völk - Schneider 3:1, Vetterdietz - Lang 0:3, Völk - Baierlipp 0:3, Neubauer - Schneider 3:0, Backer - Lang 2:3.

TV Marienroth -
TTV Moschendorf 8:5

Die Gäste reisten nur mit drei Spielerinnen an und mussten so vier Zähler kampflos abgeben. Dies zahlte sich für das Heimteam aus, denn bei den spielerischen Vergleichen hatte Moschendorf mit 5:4 die Nase vorne. Anni Fiedler war die einzige Marienrotherin, die zwei Einzel gewann.
Ergebnisse: Fiedler/Hofmann 3:0 (kl.), Kirchner/Sesselmann - Krause/Fischer 0:3, Fiedler - Fischer 3:1, Kirchner - Krause 1:3, Hofmann 3:0 (kl.), Sesselmann - Mörtl 3:2, Fiedler - Krause 2:3, Kirchner - Fischer 2:3, Hofmann - Mörtl 3:0, Sesselmann 3:0 (kl.), Hofmann - Krause 1:3, Fiedler - Mörtl 3:0, Kirchner 3:0 (kl.).

TTC Rugendorf III -
TSV Teuschnitz II 0:8

Die Gäste wiesen die noch punktlosen Rugendorferinnen deutlich in die Schranken und feierten so selbst ihren ersten Doppelpack.
Ergebnisse: Löffler/Mertel - Hable/Neumann 0:3, Hörl/ Wagner - Thees/Köhler 0:3, Hörl - Thees 1:3, Türk - Hable 1:3, Wagner - Neumann 0:3, Mertel - Köhler 0:3, Hörl - Hable 2:3, Türk - Thees 1:3. hf