Ebern — Im Rahmen der Weihnachtsfeier gaben die Verantwortlichen der Fußball-Abteilung beim TV Ebern bekannt, dass sie den Vertrag mit dem Spielertrainer Johannes Fischer um zwei Jahre verlängert haben. Verein und Mannschaft sind sehr zufrieden mit Fischers akribischer Arbeit bei seiner ersten Station als Trainer, und auch die Zusammenarbeit mit seinem "Co" Wolfgang Lachmann funktioniere blendend. Der Start war etwas holprig, was aber der Systemumstellung und dem Einbau der Neuzugänge geschuldet war. Mittlerweile sei der TV Ebern in der Bezirksliga Oberfranken West auf einem sehr guten Weg, den Verein, Mannschaft und Trainer langfristig gemeinsam weitergehen wollen, deswegen auch als Zeichen der absoluten beidseitigen Zufriedenheit gleich eine Verlängerung über zwei Jahre. di