In einer Nachholpartie der Vorrunde in der Bezirksoberliga Oberfranken gastieren die A-Jugend-Fußballer des TV Ebern am Karsamstag (14 Uhr) bei der JFG Region Luisenburg. Die Gastgeber, ehemals JFG Marktredwitz, nehmen den sechsten Tabellenplatz ein. Die Eberner warten auch nach elf Spieltagen immer noch auf ihren ersten Saisondreier und bilden mit drei Remis auch das Schlusslicht. Die Lage ist prekär, doch noch ist alles möglich, zumal noch neun Begegnungen zu absolvieren sind. Nach der Steigerung am vergangenen Spieltag beim 0:0 in Staffelstein gehen die Eberner die Partie mit einigem Optimismus an. di