Kreis Kronach — Die offene Mannschaftsmeisterschaft um den Bügermeister-Pokal der Marktgemeinde Küps war in den vergangenen Jahren mit jeweils mehr als 30 Mannschaften aus bis zu fünf Landkreisen ein voller Erfolg. Dieses Turnier findet heuer vom 28. bis 30. August in den beiden Schulturnhallen am Schulzentrum in Küps statt. Ausrichter ist wie immer der TTC Tüschnitz.
Das Mannschaftsturnier gilt als ideale Vorbereitung für die in Kürze beginnende Saison. Insbesondere neu formierte Doppel können hier einen ersten Härtetest vornehmen. Dabei kann beruhigt ausprobiert werden, denn die Spiele werden nicht in die offizielle Tischtennis-Rangliste des BTTV eingegeben.
Gespielt wird in Vierermannschaften nach dem Meden-System (A4-B4, A3-B3, A2-B2, A1-B1, DA2-DB2, DA1-DB1). Eine separate Damenkonkurrenz findet nicht statt, jedoch können Damenmannschaften bis zur 3. Bezirksliga bei den Herren der 3./4. Kreisliga teilnehmen. Ebenso sind gemischte Mannschaften möglich. Der Terminplan:
Freitag, 28. August: ab 19 Uhr 3. und 4. Kreisligen;
Samstag, 29. August: ab 10 Uhr 1. bis 3. Bezirksligen;
Sonntag, 30.August: ab 10 Uhr 1. und 2. Kreisligen.
Meldungen erbittet bis 26. August Thomas Förtsch (Rosenweg 6, 96328 Küps/Tüschnitz, Mobil: 0170/4344558, Mail: Thomas.Foertsch@online.de). Weitere Informationen erteilt auch Karl-Heinz Sladek (Mobil: 0160/7134714; Mail: karl-heinz.sladek@gmx.de). Die vollständige Ausschreibung kann unter www.ttc-tueschnitz.com abgerufen werden.
Als Zuschauer lohnt sich der Gang in die Schulturnhallen ebenfalls, werden doch sicherlich einige technische Tischtennis-Leckerbissen geboten, da immerhin Teilnehmer bis in die 1. Bezirksliga zugelassen sind.
Der TTC Tüschnitz als Ausrichter und natürlich der Pokalspender freuen sich auf ein tolles Turnier mit viel Sport, Spannung, Spaß und auch auf ein Kennenlernen vieler neuer Tischtenniskollegen. Für gemütliche Rahmenbedingungen ist wie immer bestens gesorgt. sla