Die Proben laufen auf Hochtouren, die Premiere rückt näher: Am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr präsentiert die Theatergruppe der SpVgg Uehlfeld in der Veit-vom-Berg-Halle ihr neues Stück "Ene, mene, mu - getraut wirst du!". Kurz zum Inhalt: Bürgermeister Götze ist mit sich und seinem Leben hochzufrieden. Alles läuft nach Plan, nachdem er endlich die neue Ortsumgehung durchsetzen konnte. Doch das ändert sich schlagartig. Zuerst verdächtigt ihn seine Frau des Ehebruchs und zieht aus, dann möchte seine Tochter heiraten - ausgerechnet das Ergebnis eines alten Fehltritts. Die heile Welt gerät ins Wanken. Schauplatz der Komödie ist das Büro des Bürgermeisters, in dem auch Sekretärin Gertrud arbeitet. Sie bekommt alles mit und zieht mit Putzfrau Paula ihre ganz eigenen, urkomischen Schlüsse. Weitere Aufführungen sind am Samstag, 9. März, am Freitag, 15. März, und am Samstag, 16. März, jeweils um 19.30 Uhr. Karten gibt es in der Raiffeisenbank Uehlfeld. Foto: privat