Stieringer nur so viel: Der Bahnausbau in Bamberg ist keine Event-Veranstaltung für eine vermeintliche Spaßgesellschaft, sondern hier gilt es, die beste Lösung zu finden für unser ehrwürdiges Bamberg mit seinen Weltkulturerbe-Stätten, aber auch für die zukünftigen Generationen, die hier einmal wohnen möchten. Hierbei ist es unerheblich, welche konkreten Planungen die Bahn verfolgt, denn wir müssen unsere Stadt vor der Bahn retten und nicht die Bahn!
Gott sei Dank gibt es noch "Bamberger" in den Stadtratsfraktionen, die ihre Stadt nicht freiwillig der Bahn ausliefern möchten, denn es gibt auch Beispiele, wie Bürger ihre Stadt vor der Willkür der Bahn gerettet haben.