Mit einem erneuten Erfolg im fünften Durchgang machte die nervenstarke Hader alles klar.
Ergebnisse: Raithel/Wiedholz - Zeuß/Schreiner 1:3, Volk/Völtl - Wernard/Hader 3:2, Volk - Schreiner 3:0, Völtl - Zeuß 3:2, Raithel - Hader 0:3, Wiedholz - Wernard 2:3, Volk - Zeuß 3:0, Völtl - Schreiner 0:3, Raithel - Wernard 0:3, Wiedholz - Hader 2:3, Raithel - Zeuß 1:3, Volk - Wernard 3:1, Völtl - Hader 2:3.

SV Sparneck -
TSV Teuschnitz 8:4

Aufsteiger Teuschnitz musste erkennen, dass eine überragende Nummer 1 alleine nicht reicht, um zu gewinnen. Zwar gewann Spitzenspielerin Jessica Kürschner ihr drei Einzel ohne Satzverlust, doch ein weiterer Erfolg kam nicht mehr zu Stande. Den vierten Zähler holte das Doppel Elke Jakob/Susanne Richter.