Die Ehrung von drei verdienten Mitgliedern, die dem TTC Theisau seit 40 Jahren die Treue halten, stand im Mittelpunkt der Abschlussfeier in der Gastwirtschaft Vonbrunn. Vorsitzender Benedikt Vonbrunn sen. überreichte die goldene Vereinsnadel an Hans Daumann, Jürgen Schellein und Georg Daumann. "Ihr seid wesentliche Stützen, auf die der Verein besonders stolz ist", so Vonbrunn.
In seinem Rückblick freute sich der Vorsitzende über die guten Leistungen im Herrenbereich, bedauerte jedoch zugleich, dass aufgrund der dünnen Spielerdecke keine Nachwuchsmannschaft gemeldet werden konnte.
Vonbrunn lobte Franziska Römer-Kraus, Bernhard Vonbrunn, Berti Kraus und Karlheinz Larisch, die den TTC über Jahre hinweg auf Kreisebene erfolgreich vertraten.
Bürgermeisterin Christine Frieß lobte das große Engagement der Mitglieder.
Auch die Vereinsmeister des TTC Theisau wurden geehrt. Den Titel bei der ersten Mannschaft holte sich Benedikt Vonbrunn sen., gefolgt von Bernhard Vonbrunn und Hans Fiedler. Bei der zweiten Mannschaft hatte Karlheinz Larisch die Nase vorn. Ihm folgten Willi Teig und Franziska Römer-Kraus.
Das Doppelturnier gewannen Franziska Römer-Kraus und Bernhard Vonbrunn vor Karlheinz Larisch und Manfred Hofmann sowie Hans Fiedler und Willi Teig. gi