Am 27. Spieltag der A-Klasse 6 hat der SV Reitsch die Meisterschaft perfekt gemacht. Kampflos erhielt der ASV Kleintettau II die Punkte, da die SG Lauenstein II nicht antreten konnte. Dies gilt auch für die restlichen zwei Spiele des Schlusslichts.

TSV Neukenroth II -
SG Lahm-H./Wil. 6:0 (4:0)

Die im Vergleich zu den Vorwochen personell stärker besetzten Gastgeber vermochten phasenweise spielerisch zu überzeugen. Bei einigen Treffern profitierten sich allerdings von einer Verletzung des Gästetorwarts, die dieser sich unmittelbar vor dem zweiten Gegentor nach einem Zusammenprall mit einem eigenen Mitspieler zugezogen hatte.