Dank der konsequenten und erfolgreichen Jugendarbeit beim Fußball-Kreisligisten TSV Staffelstein werden aus dem Bezirksoberliga-Team der A-Jugend acht Spieler in den Herrenbereich integriert. Zusätzlich verstärken die nach langer Verletzungspause wieder einsatzfähigen Spieler Michael Elflein und Benedikt Sebald sowie vier Neuzugänge den Kader. Unser Bild zeigt die Neuen mit (von links) Fußballabteilungsleiter Bernd Porzel, den Trainer der zweiten Mannschaft, Jörg Hofmann, Trainer Daniel Ritzel, Sebastian Hellmuth, Johannes Zeis, Lars Kohmann, Julian Zapf, Jan Lunkenbein, Philipp Kraus, Simon Bornschlegel (alle A-Junioren), Julian Kraftzyk (FC Fortuna Roth), Marco Lins (SpVgg Lettenreuth), Christian Ehnes (Spielleiter), Robert Bär (FSV Ziegelerden), Thomas Heinlein (SV Zapfendorf). Es fehlt Philipp Eiermann (eigene Jugend). Foto: Hartmut Klamm