Am zweiten Tag des Hallenfußballturniers des TSV Kirchaich standen sich zunächst die U13-Junioren gegenüber. Nach spannenden Spielen waren der SSV Gädheim und die SG Aidhausen mit jeweils 10 Punkten und 10:2 Toren gleichauf. Die Entscheidung um Platz 1 wurde deshalb im Neunmeterschießen gefällt, hier setzte sich die SG Aidhausen mit 4:2 durch und holte sich den Sieg.

U13-JUNIOREN
TSV Aidhausen - Hofheimer Land 24:0
JFG Steigerwald 3 - TSV Kirchaich 3:2
SSV Gädheim2 - TSV Aidhausen 1:1
Hofheimer Land 2 - Steigerwald 3 0:1
TSV Kirchaich - SSV Gädheim2 0:3
TSV Aidhausen - JFG Steigerwald 3 1:0
Hofheimer Land2 - SSV Gädheim2 1:3
TSV Kirchaich - TSV Aidhausen 1:2
JFG Steigerwald 3 - SSV Gädheim2 0:1
TSV Kirchaich - JFG Hofheimer Land2 3:0

Abschlusstabelle:
1.(SG) TSV Aidhausen 4 8:2 10
2.SSV Gädheim 2 4 8:2 10
3.JFG Steigerwald 3 4 4:4 6
4.TSV Kirchaich 4 6:8 3
5.JFG Hofheimer Land 2 4 1:11 0

Das zweite Turnier bestritten die U17-Junioren. In der Gruppe A sicherte sich die JFG Maintal Oberhaid den ersten Platz, in der Gruppe B lag die JFG Main-Aurachtal vorn. Diese beiden Teams waren auch im Halbfinale erfolgreich und standen sich somit im Endspiel gegenüber. Die JFG Maintal Oberhaid und die JFG Main-Aurachtal begegneten sich auf Augenhöhe. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1, im darauf folgenden Neunmeterschießen setzte sich dann die JFG Maintal Oberhaid mit 5:3 durch und freute sich über den Sieg.
U17-JUNIOREN
GRUPPE A
Maintal Oberhaid - FV 1912 Bamberg 2:0
TSV Kirchaich - JFG Maintal Oberhaid 0:4
FV 1912 Bamberg - TSV Kirchaich 0:1
1.JFG Maintal Oberhaid 2 6:0 6
2.TSV Kirchaich 2 1:4 3
3.FV 1912 Bamberg 2 0:3 0

GRUPPE B
Main-Aurachtal - JFG Steigerwald 3 2:0
Main-Aurachtal - SV Rapid Ebelsbach 5:1
Rapid Ebelsbach - JFG Steigerwald 3 1:3
1.JFG Main-Aurachtal 2 7:1 6
2.JFG Steigerwald 3 2 3:3 3
3.Rapid Ebelsbach2 2 2:8 0

HALBFINALS
Maintal Oberhaid - JFG Steigerwald 1:2
JFG Main-Aurachtal - TSV Kirchaich 1:0

SPIEL UM PLATZ 5
FV 1912 Bamberg - Rapid Ebelsbach 3:1
SPIEL UM PLATZ 3
JFG Steigerwald - TSV Kirchaich n. N.4:3
FINALE
Maint. Oberhaid - Mainauracht. n. N. 5:3
Das letzte Turnier bestritten die 1. Herren-Mannschaften. Hier wurden der TSV Kirchaich aufgrund der starken Hallensaison im letzten Jahr, aber auch der Kreisligist TSV Knetzgau als Favoriten gehandelt. Letztendlich schied der TSV Kirchaich in der Vorrunde aus. Der TSV Knetzgau wurde seiner Rolle gerecht und holte sich den Sieg. Bis auf kleinere Fouls, die sich im Rahmen hielten, war es im Großen und Ganzen ein sehr faires Turnier mit einigen sehenswerten Partien. Platz 3 wurde nicht ausgespielt, da die TSG 05 Bamberg verzichtete. gg

GRUPPE A
SC Geusfeld - RSC Oberhaid 2:1
FC Viereth - TSV Kirchaich 2:2
TSG 05 Bamberg - SC Geusfeld 2:1
RSC Oberhaid - FC Viereth 2:4
TSV Kirchaich - SC Geusfeld 3:1
TSG 05 Bamberg - RSC Oberhaid 1:0
SC Geusfeld - FC Viereth 0:4
RSC Oberhaid - TSV Kirchaich 0:2
TSG 05 Bamberg - FC Viereth 0:2
TSG 05 Bamberg - TSV Kirchaich 1:0
1.FC Viereth 4 12:4 10
2.TSG 05 Bamberg 4 4:3 9
3.TSV Kirchaich 4 7:4 7
4.SC Geusfeld 4 4:10 3
5.RSC Oberhaid 4 3:9 0
GRUPPE B
VfR Hermannsberg - TSV Knetzgau 1:1
SV Neuscheichach - SC Trossenfurt 3:1
FC Bischberg - VfR Hermannsberg 0:6
TSV Knetzgau - SV Neuschleichach 1:0
SC Trossenfurt - VfR Hermannsberg 1:2
FC Bischberg - TSV Knetzgau 0:5
Hermannsberg - SV Neuschleichach 3:1
TSV Knetzgau - SC Trossenfurt 2:2
FC Bischberg - SV Neuschleichach 0:5
FC Bischberg - SC Trossenfurt 3:1
1.VfR Hermannsberg 4 12:3 10
2.TSV Knetzgau 4 9:3 8
3.SV Neuschleichach 4 9:4 6
4.FC Bischberg 4 3:17 3
5.SC Trossenfurt 4 5:10 1

HALBFINALS
FC Viereth - TSV Knetzgau 1:2
Hermannsberg - TSG 05 Bamberg 2:1
FINALE
TSV Knetzgau - VfR Hermannsberg 6:3