Minute durch Daniel Velte in Führung, mussten jedoch trotz guten Spieles kurz vor dem Wechsel (40., 42., 45) drei Gegentreffer hinnehmen, wobei die Hausherren in der Abwehr einfach zu unkonzentriert arbeiteten. Doch nach Wiederbeginn nahmen die "Füchse" das Heft wieder in die Hand und erspielten sich eine Fülle von Möglichkeiten. Doch dauerte es bis zur 81. Minute, ehe Daniel Velte auf 2:3 verkürzte, während Spielertrainer Markus Simon in der 94. Minute den zwar aufgrund des Zeitpunkts etwas glücklichen, jedoch letztlich hoch verdienten Ausgleich besorgte.


A-Klasse Schweinfurt 3

RSV Unterschleichach II -
SC Hesselbach II 0:1

Tor für Hesselbach: Daniel Kulano (25.) red/di