Lichtenfels — Als Abschluss vor den Sommerferien veranstaltete die Leichtathletik-Abteilung der Turnerschaft Lichtenfels eine Vereinsmeisterschaft in Form eines Dreikampfs für die Einsteiger-Gruppe. Trotz der 35 Grad Außentemperatur waren viele Nachwuchs-Athleten der TSL zum Wettbewerb gekommen. Sie wurden in vier Gruppen aufgeteilt.

Jungen Jahrgang 2008-2009

Dominik Münch gewann seine Klasse (Jungen des Jahrganges 2008 bis 2009) mit großem Abstand. Besonders beachtlich ist die Leistung des Sechsjährigen im Weitsprung. Hier kam er auf 2,80 Meter. Auch die anderen Kinder legten sich mächtig ins Zeug und übertrafen alle ihre Leistungen vom Training.

Mädchen Jahrgang 2007-2009

Ebenfalls vier Teilnehmerinnen starteten bei den jüngeren Mädchen.