Am zehnten Spieltag der Kreisliga 2 fanden nur sechs Begegnungen statt. Aufgrund der Bodenverhältnisse wurden die Spiele SV Friesen II - VfR Johannisthal und SG Roth-Main - SCW Obermain abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

SC Jura Arnstein -
TSV Weißenbrunn 3:2 (2:1)

In einem guten Spiel hatte die Jura-Elf einen Start nach Maß, denn bereits in der 1. Minute erzielte der quirlige Freitag das 1:0. Nachdem der auffälligste Gästespieler, Trawally, einen Flankenball verpasst hatte, schlug Arnstein im Gegenzug zum zweiten Mal zu, als Hopfenmüller aus 18 Metern auf 2:0 erhöhte. Der gleiche Spieler traf kurz darauf per Kopf den Querbalken. Wenig später unterlief einem Abwehrspieler ein Handspiel im Strafraum. Den fälligen Strafstoß nutzte Trawally zum 2:1. Die Platzherren blieben unbeeindruckt.