Am letzten Spieltag der Kreisklasse 2 Lichtenfels im Jahr 2017 sind nur vier der sechs Kronacher Teams im Einsatz. Die Spiele des VfR Johannisthal (gegen Lichtenfels II) und des TSV Küps (in Schwürbitz) wurden abgesagt. Alle Begegnungen finden am Sonntag um 14 Uhr statt.

SV Fischbach - FC Baiersdorf
In den vergangenen Wochen haben die Fischbacher (10.) fleißig gepunktet, was sich zwar auf dem Konto, nicht jedoch in der Tabelle niedergeschlagen hat. Sollte morgen auch der FC Baiersdorf (7.) bezwungen werden, würde man auf einem einstelligen Platz überwintern.

TSF Theisenort -
Fortuna Roth

Durch ein spätes Tor in Schneckenlohe haben die Turn- und Sportfreunde (3.) ihre Chancen auf den Wiederaufstieg gewahrt. Da darf morgen aber nichts schief gehen, wenn die abstiegsgefährdete Fortuna aus Roth (14.) zu Gast ist.

FC Altenkunstadt/Wo. -
SSV Oberlangenstadt

Obwohl die Oberlangenstadter (16.) auch im 18. Saisonspiel keinen Dreier eingefahren haben, ist ihre Lage nicht aussichtslos. Dass sie auch sehr wohl beim FC Altenkunstadt (5.) punkten können, haben sie schon bewiesen. Das Spiel findet in Woffendorf statt.

FV Mistelfeld -
VfR Schneckenlohe

Die Partie ist für den VfR Schneckenlohe (15.) wichtig, denn mit einem Dreier würde man den Rückstand zum FV Mistelfeld (12.) bis auf zwei Punkte verkürzen. Zumindest ein Remis sollte es schon sein. han