Bamberg — Der erste Tag der Sommerferien. Alle sind auf der Party von Tatjana. Dem schönsten Mädchen der Welt, findet Maik; der leider als einziger nicht eingeladen ist. Mal abgesehen von Tschick, aber der ist neu in der Klasse und auch sonst irgendwie unheimlich. Und plötzlich steht er vor Maiks Tür, mit einem "geliehenen" Auto, und lädt Maik zu einem Trip in die Freiheit ein ...
So beginnt eine abenteuerliche Reise, einfach geradeaus, querfeldein, ohne Ziel; denn "Landkarten sind für Muschis". Ihre Offroad-Odyssee führt Maik und Tschick durch unglaubliche Landschaften, zu allerhand Erkenntnissen über das Leben und immer wieder zu seltsam-verrückten, aber auf ihre Weise hilfsbereiten und liebenswerten Menschen - und schließlich zu Isa, die so ziemlich das exakte Gegenteil von Tatjana ist.